!!!Diese Seite dient nur der Information!!!
Unsere Katzen werden nicht über das Internet verkauft!
Ein vorheriges Kennenlernen ist
selbstverständlich
und unumgänglich.


Abgabekriterien

 

Welch Liebe, Bewunderung, Stolz....
Einem Welpen gewidmet

Sie betreten unsere Welt nass, wackelig und warm und kennen das Leben nicht, das sie erwartet. Sie kämpfen um Atem, Futter und Wachstum, um der Liebling eines stolzen und liebenden Menschen zu werden. Die Glücklichen finden eine Familie, die ihnen Liebe schenkt.
Wie viel wirst du für ihn tun und sorgen? Bist du bereit, diese Seele zu lieben, zu ehren und zu pflegen? Bis zu seinem letzten Tag?

Sei liebevoll, fürsorglich und verantwortungsvoll genug, um ihnen dein Zuhause und dein zu schenken.

Auszug aus: Andrea Ryan, McKinney, Texas
aus Akita World, Juli/August 1995, Poets Corner


 

Wir züchten die für uns schönste ;) aller Katzen nur als Hobby und nicht kommerziell.
Im Vordergrund steht für uns die Gesundheit und der Charakter unserer Katzen.

Unsere Kitten wachsen inmitten unserer Familie auf. Sie werden regelmäßig entwurmt und 2-fach gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen
geimpft. Die kleinen Wattebälle verlassen uns frühestens ab der 13. Woche.
Sie bekommen einen Kaufvertrag, eine Schmusedecke, Futterpaket, Lieblingsspielzeug, Gesundheitszeugnis vom Tierarzt, Impfpass und einen vom Felidae e.V. ausgestellten Stammbaum mit auf die Reise. Außerdem werden alle unsere Katzen gechipt und bei Tasso registriert.


Für die kleinen Kätzchen ist der Start in ein neues Leben mit vielen Neuen, Interessanten aber auch Furchteinflößenden Verbunden. Schön wäre es, wenn bereits ein anderes Kätzchen im neuen Zuhause auf es wartet. Gern geben wir auch ein Geschwisterchen mit ins neue Zuhause. Preislich kommen wir Ihnen natürlich entgegen.
Und 2 Kätzchen machen nicht doppelt Arbeit, sondern sie machen doppelt Freude.

Wir vermitteln unsere Kitten ungern in Einzelhaltung. Heilige Birmas sind sehr sozial und brauchen entweder einen anderen Artgenossen oder Menschen, die viel Zeit für sie haben.

Wir bringen die Kätzchen gern in ihr neues Zuhause, wenn es uns möglich ist. Dann sehen wir, wohin unsere Kitten kommen. Und der Abschied ist so für die Kitten und auch für uns nicht ganz so schwer.

Reservierung:
Sie können sich auch gern ein Kitten vormerken lassen.
Allerdings ist es keine feste Reservierung!
Sollten Sie nach Ihrem Besuch bei *Ihrem* Kitten noch Interesse an dem Kitten haben, können Sie es mit einer Anzahlung und einem Reservierungsvertrag fest reservieren. Die Anzahlung wird auf den Kaufpreis angerechnet.

Sollten wir die feste Reservierung aufheben, bekommen Sie Ihre Anzahlung umgehend erstattet.
Sollten Sie die feste Reservierung aufheben, verbleibt die Anzahlung bei uns. Wir geben uns sehr viel Mühe, ein schönes Zuhause für unser Kätzchen zu finden. Dies beansprucht Zeit und Geld für Inserate, Telefonate usw., welches wir erneut investieren müssen.

 
unter Beobachtung Dieses Kitten ist noch nicht zum Verkauf frei gegeben, es geht evtl. in die Zucht.
reserviert Ein Käufer hat Interesse;
weitere Anfragen sind willkommen;
mündliche Reservierungen sind beiderseits nicht bindend.
fest reserviert Ein Käufer hat eine Anzahlung geleistet und einen Reservierungsvertrag unterzeichnet.
vergeben Ein Käufer hat den Kaufvertrag unterzeichnet.

!!!Wichtig!!!
Nach EU Recht muss man auch bei privaten Verkäufen eine
Gewährleistung bieten, wenn man sie nicht ausschließt. Darum:
Die Verkäufe unserer Katzen und Kitten erfolgen unter Ausschluss der Gewährleistung (§474 BGB).